Radlerwallfahrt 2017

Mit der jährlich stattfindenden Radlerwallfahrt nach Vierzehnheiligen wird die Saison der Bezirksfahrten offiziell eröffnet. In diesem Jahr war die erste Ausfahrt gleich zu Beginn ein guter Auftakt für die Saison 2017!

Zwölf Radler fanden sich morgens um 8 Uhr beim Start zur Radlerwallfahrt in Merkendorf ein und fuhren gemeinsam nach Vierzehnheiligen um zusammen mit vielen anderen Radfahrern aus den verschiedenen Vereinen die Saison der Bezirksfahrten im Jahr 2017 zu eröffnen.

Unter musikalischer Begleitung und christlichen Gesängen erklommen die angereisten Radler den heiligen Berg, auf dem die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen thront, um gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdient wurde auch in diesem Jahr wieder vom Chorseminar für Frauenstimmen musikalisch untermalt. Nach dem empfangenen Segen für alle Radler und feierlichem Auszug aus der Basilika ging es zum gemeinsamen Mittagessen ins Diözesanhaus Vierzehnheiligen, wo der Nothelfertrunk zu den angebotenen Speisen zur Stärkung für den Heimweg nach Merkendorf einen ordentlichen Beitrag leistete.

Gleich zu Beginn der Saison 2017 findet am 14.05.2017 der Radlertag der Concordia Merkendorf statt!

Hierzu sind natürlich alle Radler aus Nah und Fern, Merkendorfer und Freunde der Concordia Merkendorf recht herzlich eingeladen. Der Radlertag beginnt mit einem zünftigem Weißwurstfrühschoppen und unsere fleißigen Damen bieten selbst gebackene Kuchen und Torten zum Kaffee. Genau richtig für einen Ausflug zum Muttertag!

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Brauerei Hummel Merkendorf

Wir danken unserem Sponsor der Brauerei Hummel Merkendorf für seine Unterstützung!