Abschlussfahrt 2015

Bei Kaiserwetter sind wir in Merkendorf mit 13 Radlern zur diesjährigen Abschlussfahrt gestartet. Über Zückshut, Bretengüßbach und Kemmern sind wir gemütlich nach Hallstadt geradelt, wo wir uns mit einigen weiteren Mitgliedern der Concordia zum gemeinsamen Mittagessen im Maastümpfl (dem Vereinsheim des SV Hallstadt) trafen.

Gestärkt vom reichhaltigen und delikatem Mittagessen ging es dann im Korso durch Bamberg hoch hinauf zur Neuen Reisdenz. Dort angekommen, nahm unsere Gruppe eine Führerin in Empfang und führte uns durch die beeindruckenden Räume und Prachtsäle der Neuen Residenz zu Bamberg, die bis 1802 als Sitz der Bamberger Fürstbischöfe diente. Wer weiß schon, dass Napoleon in der Neuen Residenz zu Bamberg 1806 die Kriegserklärung gegen Preussen unterschrieben hat? Wir wissen jetzt dies und einiges mehr!

So gebildet teilte sich unsere Gruppe nach dem Abschlussfoto auf. Was macht man an einem Hochsommertag mit über 30 Grad? Die einen suchen Abkühlung in der Eisdiele, während die anderen ein kühles Schlenkerla Rauchbier die Kehle hinabrinnen lassen.

Fazit dieser Abschlussfahrt: es macht Spaß Teil der Concordia Merkendorf zu sein!

Brauerei Hummel Merkendorf

Wir danken unserem Sponsor der Brauerei Hummel Merkendorf für seine Unterstützung!