Abschlussfahrt 2017

Viel zu schnell endete die diesjährige Saison der Bezirksfahrten. Traditionelles Ende der Saison bildet unsere Abschlussfahrt –  zu dieser starteten wir am 10. September 2017. Das Ziel war die Brauere Hönig in Tiefenellern. Erfreulich ist, dass dies Saison 2017 ohne Stürze oder Pannen gelaufen ist!

Von Merkendorf über Memmelsdorf führte uns unser Weg entlang der „Fränkischen Straße der Skulpturen“ zunächst nach Pödeldorf und Litzendorf. Von Litzendorf nach Lohndorf führt ein gut ausgebauter Weg, der von Kunstwerken verschiedenster Künstler begleitet wird.

Weil wir (leider) den Kunstwerken keine besondere Beachtung schenkten, trafen wir ziemlich bald in der Braurerei Hönig in Tiefenellern ein. Rasch füllten sich die für uns reservierten Plätze zum gemeinsamen Mittagessen mit echter Hausmannskost, wie wir sie in Franken schätzen und lieben.

Die Rückfahrt verlief dann recht sportlich – immerhin ging es bis Memmelsdorf bergab und der Rückenwind tat sein übriges. Ein Teil der Gruppe nutzte den Sonntagnachmittag noch zu einem Besuch des Dorffestes in Weichendorf zur Einkehr bei Kaffee und Kuchen.

Mit der Abschlussfahrt enden zwar die Bezirksfahrten, aber nicht die Vereinsaktivitäten!  Am 23. September findet im Saal der Brauerei Hummel unser jährlicher Weinabend statt. Zu diesem herbstlich-bunten Abend mit musikalischer Umrahmung durch Karl-Heinz Kroack, mit ausgesuchten fränkischen Weinen und deftigen Brotzeiten ist jedermann herzlichst Willkommen!

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Brauerei Hummel Merkendorf

Wir danken unserem Sponsor der Brauerei Hummel Merkendorf für seine Unterstützung!