RV Concordia Merkendorf 1909 e.V.

„Bella Italia“ bei der Feierabendtour

Dass man wegen dem Sommerwetter und der Pizza nicht unbedingt nach Italien fahren muss, hat unsere Feierabendtour am 2. Juli gezeigt.

Von Merkendorf ist es nicht weit in die Toskana und man schafft die Strecke sogar mit dem Fahrrad in relativ kurzer Zeit. Zugegeben – es ist nicht die Toskana in Italien, sondern die „Fränkische Toskana“ – aber die bietet alles für eine gemütliche Feierabendtour.

Bei Bilderbuchwetter radelte unsere Gruppe gemächlich über Memmelsdorf vorbei an Schloss Seehof auf  dem Skulputurenweg „Figur im Fokus nach Litzendorf, das sich zusammen mit Memmelsdorf und Strullendorf als „Fränkische Toskana“ präsentiert.

Und wenn man schon mal eine südlich angehauchte Feierabendtour macht, gibt es anstelle fränkischer Hausmannskost eben Pizza und Salat im Biergarten des „Restaurant & Café Toskana„.

So kann aus einer kleinen Feierabendtour ein Mini-Urlaub im Süden werden. Bei unserer nächsten Feierabendtour am 16.07.2019 wird es dann aber wieder richtig fränkisch, wenn wir um 18:00 Uhr beim Hummel in Merkendorf nach Bamberg in den Fässlakeller radeln.

Auch zu dieser Feierabendtour sind wieder alle, die gerne eine gemütliche Runde auf dem Rad drehen wollen, recht herzlich eingeladen! Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen!

Ⓒ RV Concordia Merkendorf – concordia-merkendorf.de